Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Redder, Angelika (Hrsg.); Naumann, Johannes (Hrsg.); Tracy, Rosemarie (Hrsg.):

Titel:
Forschungsinitiative Sprachdiagnostik und Sprachförderung - Ergebnisse

Quelle:
Münster : Waxmann (2015) , 240

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
2. Herausgeberschaft; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Argumentation, Auditive Wahrnehmung, Bildungsforschung, Bildungssprache, Coaching, Deutsch, Deutschland, Diagnostik, Didaktik, Effektivität, Elementarbereich, Eltern, Empirische Forschung, Erzieher, Fachkraft, Fähigkeit, Grundschule, Grundschüler, Implementierung, Kompetenz, Lesekompetenz, Musische Erziehung, Pädagoge, Schlüsselqualifikation, Schreibkompetenz, Schriftsprache, Sekundarstufe I, Spracherziehung, Sprachförderung, Sprachkompetenz, Test, Training, Türkisch, Unterstützung, Wortschatz


Abstract(original):
Die ""Forschungsinitativa Sprachdiagnostik und Sprachförderung (FiSS)"" schlägt in ihrer zweiten Laufzeit die Brücke von der anwendungsbezogenen Grundlagenforschung hin zur Intervention. Wie sind zielgenaue diagnostische Verfahren und wirksame Programme zur Sprachförderung auszugestalten? Welche Faktoren müssen bei ihrer Konzeption und Durchführung beachtet werden? Was können Erzieherinnen und Erzieher, was können Lehrkräfte und Eltern tun, um die sprachliche Qualifizierung ihrer Kinder mit positiven Impulsen anzustoßen und zu begleiten? Der zweite Band der Forschungsinitiative versammelt wichtige Ergebnisse und resümiert darüber hinaus das Forschungsensemle als Ganzes. Er entwickelt Perspektiven für die Implementierung von Sprachförderung in Schulen und Kitas ebenso wie für die Weiterentwicklung der Forschung. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016