Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Cohen, Nadia:

Titel:
Der Brexit und die möglichen Folgen für Bildungszusammenarbeit und wissenschaftlichen Austausch / The Brexit and its potential consequences for cooperation and exchange in education and science

Quelle:
Frankfurt am Main : Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (2016)

URL des Volltextes:
http://www.bildung-weltweit.de/Der-Brexit-und-die-moeglichen-Folgen-fuer-Bildungszusammenarbeit-und-wissenschaftlichen-Austausch-7472.html

Sprache:
Englisch/ Deutsch

Dokumenttyp:
5. Arbeits- und Diskussionspapiere; Online Dossiers (DBS)

Schlagwörter:
Austausch, Bildung, Europäische Union, Großbritannien, Kooperation, Wissenschaft


Abstract:
Am 23. Juni 2016 haben die Briten in einem Referendum über den Austritt des Vereinigten Königreiches aus der Europäischen Union (EU) entschieden - den sogenannten "Brexit". Viele britische, aber auch internationale WissenschaftlerInnen und sonstige Personen, die im Bildungssektor arbeiten, sprachen sich im Vorfeld gegen einen Brexit aus. Sie befürchten negative Konsequenzen für die Zusammen­arbeit und den Austausch mit der EU in Bildung und Forschung. Wir bieten Ihnen in diesem Webdossier einen kleinen Einblick in die Debatte rund um die möglichen Konsequenzen eines Brexit auf den Bildungssektor. (DIPF/Orig.)

Abstract(englisch):
On 23 June 2016, the British have voted for a British exit from the European Union (EU) - the so-called "Brexit". Many British, but also international scientists and education workers had previously spoken out publicly against it. They are afraid of the negative consequences a Brexit could have on cooperation and exchange with the EU in education and research. This webdossier provides a small overview over the debates about the Brexit and its potential effects on the education sector. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016