Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Seeber, Susan; Maaz, Kai:

Titel:
Bildung nützt der Gesellschaft und Individuen

Quelle:
In: DJI Impulse. Das Bulletin des Deutschen Jugendinstituts., 2014 (2014) 3 , 30-33

URL des Volltextes:
http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bulletin/d_bull_d/bull107_d/DJI_3_14_WEB.pdf#page=30

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3b. Beiträge in weiteren Zeitschriften; praxisorientiert

Schlagwörter:
Bildungsabschluss, Bildungsausgaben, Bildungsertrag, Bildungsinvestition, Deutschland, Einkommen, Erwerbstätigkeit, Gesundheit, Partizipation


Abstract(original):
Dass sich Investitionen in Bildung lohnen, zeigt sich bei der Erwerbstätigkeit: Menschen mit höheren Bildungsabschlüssen haben größere Chancen auf dem Arbeitsmarkt, sie verdienen mehr und sind seltener von Arbeitslosigkeit betroffen. Auch ihr Gesundheitszustand ist überwiegend besser und ihre Teilhabe am politischen, sozialen und kulturellen Leben ist höher. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016