Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Jornitz, Sieglinde:

Titel:
Der Ausdruck eines Kindes
Erschließung einer Portraitfotografie von Herlinde Koelbl

Quelle:
In: Sozialer Sinn, 17 (2016) 2 , 289-306

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3a. Beiträge in begutachteten Zeitschriften; Aufsatz (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Kind, Fotografie, Kunst, Individuum, Ausdruck (Psy), Selbstdarstellung, Körpersprache, Ästhetik, Bildanalyse, Wahrnehmung, Bildbetrachtung, Interpretation


Abstract:
Der Artikel analysiert die Portraitfotografie eines Kindes aus der Werkserie "Kinder" von Herlinde Koelbl. Dabei wird zunächst auf die spezifische Form des fotografischen Portraits eingegangen, das im Kern eine Blickbeziehung mit den Betrachtenden des Kunstwerks initiiert. Über das Kunstwerk wird so die für das Pädagogische leitende Annahme der dyadischen Struktur zwischen Heranwachsenden und Erwachsenen thematisch. Diese Beziehung impliziert immer auch die Frage danach, wer das Kind für den Erwachsenen ist. Koelbls Fotografie reformuliert nun diese Frage, indem durch das ästhetische Arrangement des Portraits das Kind einen körperlichen Selbstausdruck vor der Kamera finden muss. Wie dieser Selbstausdruck inszeniert und gedeutet werden kann und welcher visuelle Zugang zum Kind geschaffen wird, wird im Text dargelegt. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016