Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Maaz, Kai:

Titel:
Bildung und Migration - zentrale Entwicklungen und Herausforderungen im Bildungssystem

Quelle:
In: Jungkamp, Burkhard; John-Ohnesorg, Marei (Hrsg.): Integration durch Bildung Berlin : Friedrich-Ebert-Stiftung (2017) , 23-28

URL des Volltextes:
http://library.fes.de/pdf-files/studienfoerderung/13480.pdf#page=25

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Bildungssystem, Kind, Jugendlicher, Migrationshintergrund, Benachteiligung, Ungleichheit, Bildungsangebot, Bildungsbeteiligung, Kompetenz, Vorschulerziehung, Schule, Bildungsabschluss, Deutschland


Abstract(original):
Das Verhältnis von Bildung und Migration ist in Deutschland seit langem von großer Bedeutung und wird vor allem unter der Perspektive der Bildungsungleichheit diskutiert. Diese zeigt sich in der Benachteiligung der Teilhabe an Bildung und den Bildungserträgen von jungen Menschen mit Migrationshintergrund. Nicht zufällig war Bildung und Migration bereits im ersten nationalen Bildungsbericht aus dem Jahr 2006 Schwerpunktthema. Im aktuellen Bericht "Bildung in Deutschland 2016" wurde das Thema wieder aufgegriffen, was in den Wanderungsbewegungen und der Tatsache, dass Deutschland mittlerweile ein Einwanderungsland ist, begründet war und durch die starke Zuwanderung von Schutz- und Asylsuchenden zusätzliche Brisanz fand. [In diesem Beitrag] werden ausgewählte Befunde aus dem aktuellen Schwerpunktthema zum Verhältnis von Bildung und Migration skizziert und diskutiert. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Struktur und Steuerung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016