Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Jornitz, Sieglinde (Hrsg.); Pollmanns, Marion (Hrsg.):

Titel:
Wie mit Pädagogik enden?
Über Notwendigkeit und Formen des Beendens

Quelle:
Opladen : Budrich (2019) , 246

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
2. Herausgeberschaft; Sammelband (keine besondere Kategorie)


Abstract:
Jede pädagogische Einwirkung ist nur vorübergehend berechtigt: Bereits mit ihrem Anfang ist sie auf ein Ende hin angelegt. Denn Pädagogik muss auf die Aufhebung des durch sie begonnenen und eingerichteten Verhältnisses zwischen Erzieher/ Zögling, Lehrer/ Schüler hinwirken. Dazu findet die Praxis verschiedene Formen. Diese sowie das mögliche Ende der Pädagogik als Disziplin werden in Fallstudien untersucht. Zudem wird das Beenden als Thema der Erziehungswissenschaft systematisch beleuchtet. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016