Publikationendatenbank

Detailansicht Treffer

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Maaz, Kai:

Titel:
Mehrgliedrigkeit versus Eingliedrigkeit - eine unnötige Debatte?
Die Problematik der Vielgliedrigkeit der Schulformen in Deutschland im Lichte internationaler Vergleiche der Schulleistungsforschung und Bildungsbeteiligung

Quelle:
In: Lehren und Lernen, 46 (2020) 2 , 13-19

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3b. Beiträge in weiteren Zeitschriften; wissenschaftsorientiert

Schlagwörter:
Gegliedertes Schulsystem, Schulform, Soziale Benachteiligung, Schulleistung, Leistungsdifferenzierung, Internationaler Vergleich, Schülerleistung, Leistungsmessung, Schülerauslese, Übergang, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Bildungsgang, Wirkung, Struktur, Schulreform, Bundesland, Deutschland


Abstract(original):
Der vorliegende Beitrag setzt sich im internationalen Vergleich mit der Frage der äußeren Differenzierung des Sekundarschulsystems auseinander. Dazu wird zunächst kurz auf die Leistungsdifferenzierung als Strukturmerkmal von Schulsystemen eingegangen, um daran anschließend die aktuelle Situation schulstruktureller Differenzierung im deutschen Schulsystem zu beschreiben. Sodann werden Auswirkungen von schulischer Leistungsdifferenzierung diskutiert und abschließend ein Modell schulstruktureller Differenzierung vorgestellt. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Struktur und Steuerung des Bildungswesens

Notizen: