Publikationendatenbank

Detailansicht Treffer

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Jäger-Dengler-Harles, Ingeborg:

Titel:
Was ist Informationskompetenz? Wie soll man Informationskompetenz vermitteln? Welches sind die zentralen Entwicklungen im Bereich der Informationskompetenz? [Positionspapier]

Quelle:
Hildesheim : Universität Hildesheim (2020) , 28-29

URL des Volltextes:
https://hildok.bsz-bw.de/frontdoor/index/index/docId/1075

URN:
urn:nbn:de:gbv:hil2-opus4-10756

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
5. Arbeits- und Diskussionspapiere; Stellungnahme/Positionspapier

Schlagwörter:
Informationskompetenz, Kompetenz, Fähigkeit, Fertigkeit, Wissen, Vermittlung, Stellungnahme, Projekt


Abstract:
Um die Perspektiven verschiedener Akteursgruppen auf das Thema Informationskompetenz und Informationskompetenzvermittlung zu ermitteln, wurde im Juni 2019, im Rahmen des Projekts "Informationskompetenz und Demokratie (IDE): Bürger, Suchverfahren und Analyse-Algorithmen in der politischen Meinungsbildung", ein Aufruf zur Einreichung eines Positionspapiers gestartet. Insgesamt 21 Autoren und Autorinnen sind dem Aufruf gefolgt. Beantwortet wurden die Fragen: "Was ist Informationskompetenz?", "Wie soll man Informationskompetenz vermitteln?", "Welches sind die zentralen Entwicklungen im Bereich der Informationskompetenz und Informationskompetenzvermittlung?" Die Positionspapiere liefern einen umfassenden Überblick und vielfältige Perspektiven zur Informationskompetenz bspw. aus Sicht der Politikwissenschaft, der Erziehungswissenschaft, der Lehrerausbildung sowie der Informations- und Bibliothekswissenschaft. Es gilt das Thema der Informationskompetenz in der Fachwelt und der Öffentlichkeit als kritische Fragestellung des 21. Jahrhunderts zu positionieren.


Notizen: