Publikationendatenbank

Detailansicht Treffer

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Maaz, Kai; Artelt, Cordula; Brugger, Pia; Buchholz, Sandra; Kühne, Stefan; Leerhoff, Holger; Rauschenbach, Thomas; Rockmann, Ulrike; Roßbach, Hans Günther; Schrader, Josef; Seeber, Susan; Ordemann, Jessica; Baas, Meike; Baethge-Kinsky, Volker; Hoßmann-Büttner, Iris; Kerst, Christian; Kopp, Katharina; Lochner, Susanne; Mank, Svenja; Mudiappa, Michael; Richter, Maria; Rüber, Ina E.; Schulz, Stefan:

Titel:
Bildung in Deutschland 2020
Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung in einer digitalisierten Welt

Quelle:
Bielefeld : wbv Media (2020) , 338

URL des Volltextes:
https://www.bildungsbericht.de/de/bildungsberichte-seit-2006/bildungsbericht-2020/pdf-dateien-2020/bildungsbericht-2020.pdf

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
1. Monographien (Autorenschaft); Monographie

Schlagwörter:
Allgemein bildende Schule, Ganztagsschule, Schulbesuch, Schulform, Schulwechsel, Außerschulisches Lernen, Schulzeit, Kognitive Kompetenz, Schulabschluss, Duales Ausbildungssystem, Bildungsangebot, Bildungsnachfrage, Berufsausbildung, Berufsabschluss, Hochschule, Bildungsbericht, Bevölkerungsentwicklung, Wirtschaft (Handel), Erwerbstätigkeit, Familie, Lebensstil, Bildungssystem, Bildungseinrichtung, Personal, Bildungsausgaben, Bildungsbeteiligung, Bildungsniveau, Frühkindliche Bildung, Kindertagesbetreuung, Übergang, Schule, Chancengleichheit, Bildungsstatistik, Bildungsbericht, Deutschland, Hochschulbildung, Studienanfänger, Studium, Hochschulabschluss, Berufstätigkeit, Weiterbildung, Teilnahme, Qualität, Wirkung, Bildung, Digitalisierung, Digitale Medien, Mediennutzung, Bildungsprozess, Pädagoge, Berufsanforderung, Bildungsertrag, Bildungschance


Abstract:
In der 8. Ausgabe präsentiert der indikatorenbasierte Bericht Daten und Analysen zum deutschen Bildungssystem für Bildungspolitik, Bildungsplanung und Öffentlichkeit. Schwerpunktthema der Langzeitsystemstudie ist Bildung in einer digitalisierten Welt. Die Bestandsaufnahme zum deutschen Bildungswesen betrachtet Bildungsvoraussetzungen, Bildungswege und Bildungsergebnisse von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf der Grundlage von Daten der Bildungsinstitutionen, der Bildungsteilnehmerinnen und -teilnehmer sowie weiteren Kontextinformationen von Bildung. Der Bericht bietet einen Gesamtblick auf alle Bildungsbereiche, von der frühen Bildung im Kleinkindalter bis zur Weiterbildung im Erwachsenenalter. Die kontinuierliche, datengestützte Beobachtung und Analyse liefert damit Informationen zu Trends im Bildungswesen für Bildungspolitik, Bildungsverwaltung und -praxis ebenso wie für Wissenschaft und Öffentlichkeit.


DIPF-Abteilung:
Struktur und Steuerung des Bildungswesens

Notizen: