Publikationendatenbank

Detailansicht Treffer

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Klieme, Eckhard; Grünkorn, Juliane:

Titel:
Zusammenfassung und Schlussfolgerungen

Quelle:
In: Grünkorn, Juliane; Klieme, Eckhard; Praetorius, Anna-Katharina; Schreyer, Patrick (Hrsg.): Mathematikunterricht im internationalen Vergleich Frankfurt am Main : DIPF (2020) , 36-38

URL des Volltextes:
https://www.pedocs.de/volltexte/2020/21156/pdf/Gruenkorn_Klieme_Praetorius_Schreyer_2020_Mathematikunterricht_im_internationalen_Vergleich_TALIS-Videostudie_aktualisiert.pdf#page=39

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Mathematikunterricht, Lernprozess, Lernergebnis, Lernerfolg, Unterrichtsqualität, Videoanalyse, Unterricht, Bildungsforschung, Forschungsbericht, Lernweg, Unterrichtsgestaltung, Internationaler Vergleich, Deutschland


Abstract(original):
Die TALIS-Videostudie ist die erste internationale Untersuchung, die einen Blick in Klassenzimmer auf drei Kontinenten wirft und zugleich Aussagen zu den Wirkungen des Unterrichts, zu Lernprozessen und Lernergebnissen der beteiligten Schüler*innen gestattet. Dies wird möglich, weil die insgesamt etwas 700 an der Studie teilnehmenden Lehrkräfte in Europa (Deutschland, England, Spanien), Lateinamerika (Chile, Kolumbien Mexiko) und Ostasien (China, Japan) des gleiche Thema unterrichteten: quadratische Gleichungen. Damit ist die Studie nicht zuletzt ein Experiment, das zeigen soll, ob und wie man Qualität und Wirkungen von Unterricht über so viele Länder hinweg untersuchen kann. Das Forschungsteam will damit auch eine kritische Diskussion vergleichender Aussagen, politischer und pädagogischer Folgerungen anregen, wie sie mitunter aus großen Teststudien wie Pisa "abgeleitet" wurden.


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen: