Publikationendatenbank

Detailansicht Treffer

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Geyer, S.; Voet Cornelli, B.; Lausecker, A.; Lemmer, R.; Schulz, P.:

Titel:
Kinder mit Deutsch als Zweitsprache am Übergang wirksam fördern
Eine enge Kooperation von Kitas und Schulen in der Sprachförderung zahlt sich aus

Quelle:
In: KiTa aktuell, (2020) 32 , 241-243

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3b. Beiträge in weiteren Zeitschriften; praxisorientiert

Schlagwörter:
Kindergarten, Grundschule, Übergang, Sprachförderung, Kooperation, Kind, Spracherwerb, Biografie, Mehrsprachigkeit, Deutsch als Zweitsprache, Pädagoge, Fachkraft, Erzieher, Lehrer, Berufliche Fortbildung, Deutschland


Abstract:
Eine enge Kooperation von Kitas und Schulen in der Sprachförderung zahlt sich aus. In den vergangenen Jahren wurden in Kitas und Grundschulen zahlreiche Sprachfördermaßnahmen initiiert. Dabei spielt die Kooperation beider Institutionen am Übergang eine besondere Rolle. In diesem Beitrag argumentieren [die Autorinnen] aus sprachwissenschaftlicher und sprachdidaktischer Sicht, wie sie durch Kooperation zu einer wirksamen Sprachförderung in beiden Institutionen beitragen können. Die Autorinnen sind am Lehrstuhl für Deutsch als Zweitsprache der Goethe-Universität Frankfurt tätig. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Bildung und Entwicklung

Notizen: