Publikationendatenbank

Detailansicht Treffer

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Gold, Andreas; Brod, Garvin:

Titel:
Lernen

Quelle:
In: Preiser, Siegfried (Hrsg.): Pädagogische Psychologie Weinheim : Beltz Juventa (2021) , 79-101

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Lernen, Wissenserwerb, Kognitive Prozesse, Informationsverarbeitung, Kognitionspsychologie, Lerntheorie, Konstruktivismus, Kooperatives Lernen, Problemlösen, Transfer, Verhalten, Gewohnheit, Gedächtnis, Konditionierung, Wissen, Selbstgesteuertes Lernen


Abstract(original):
[...] Zu Beginn des 5. Kapitels wird Lernen als Aufbau von Wissen und Können definiert. Dieser Sichtweise folgend wird die kognitionspsychologische Theorie der Informationsverarbeitung in ihrer "konstruktivistischen" Ausgestaltung ausführlicher vorgestellt (5.1). Eine ganz andere Gruppe von Lerntheorien begreift Lernen als (sichtbare) Veränderung von Verhalten und von Gewohnheiten (5.2). In dieser Tradition stehen insbesondere die Konditionierungstheorien. Mit der Darstellung der sozial-kognitiven Lerntheorie wird abschließend wieder ein Bogen von den verhaltens- zu den kognitionspsychologischen Ansätzen geschlagen. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Bildung und Entwicklung

Notizen: