Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Bartel, Heinz:

Titel:
Transnationale Bildungsinformation durch Kooperation in EU-Projekten.
Schlussfolgerungen und Empfehlungen aus vergleichender und perspektivischer Sicht.

Quelle:
In: Schriftenreihe der Gesellschaft Information Bildung (GIB). Berlin : GIB (1999) , S. 103-113

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; 10; Monographie/Autor

Schlagwörter:
Bildungsprogramm, SOCRATES (Förderung der Schul- und Hochschulbildung), Informationsvermittlung, Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Europäische Union


Abstract:
In der zweiten Hälfte der neunziger Jahre beteiligte sich der Servicebereich des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) im Rahmen des EU-Bildungsprogramms SOKRATES/ COMENIUS an drei transnationalen Entwicklungsprojekten, für die bei der Antragstellung eine Laufzeit von drei Jahren veranschlagt worden war. Der Autor bilanziert anhand von drei Projektskizzen in kritischer Weise die unterschiedlichen Ergebnisse. Er vergleicht die Konzepte, Durchführungsmodalitäten, Bedingungen und Einflussfaktoren, zieht Schlussfolgerungen und gibt Empfehlungen.

Abstract(englisch):
In the second half of the nineties the Service Division of the German Institute for International Educational Re-search (DIPF) participated in the framework of SOCRATES/COMENIUS in three transnational developmental projects carrie d out within a period of about three years. Based on three project outlines the author takes stock of the outcome in a critical manner. He compares concepts, procedures of implementation, conditions and factors of influence, draws conclusions and gives recommendations.


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung; Information und Dokumentation

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016