Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Avenarius, Hermann; Döbert, Hans; Döbrich, Peter; Kauss, Georg:

Titel:
Überprüfung der Verteilung des pädagogischen und nicht-pädagogischen Personals auf die verschiedenen Schulformen im Sekundarbereich I der Hamburger Schulen, verbunden mit einem
Vergleich der in Hamburg geltenden Rechtsgrundlagen mit denen anderer Bundesländer. Gutachten im Auftrag der Behörde für Schule, Jugend und Berufsbildung der Freien und Hansestadt Hamburg.

Quelle:
Frankfurt a.M. : DIPF (2000) , 91 S., 105 S. Anlagen

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographie; Gutachten (öffentlich)

Schlagwörter:
Lehrer, Schule, Personal, Lehrerbedarf, Sekundarstufe I, D-Hamburg


Abstract:
Im Auftrag der Hamburger Schulbehörde überprüfte eine Forschungsgruppe des DIPF die Verteilung des pädagogischen und nicht- pädagogischen Personals auf die verschiedenen Schulformen in der Sekundarstufe I der Hamburger Schulen, wie sie sich aus den in Hamburg geltenden Bedarfsgrundlagen ergibt. Das Gutachten befaßt sich insbesondere mit den folgenden vier Problembereichen:1. Begründung der Zuweisung von Lehrermehrstunden und Stunden für sonstiges pädagogisches und nicht-pädagogisches Personal auf der Grundlage der Organsiation der jeweiligen Schulform sowie der jeweiligen unterschiedlichen pädagogischen und unterrichtlichen Anforderungen,2. Begründung des Umfangs an Funktionsstellen und Entlastungsstunen für Schulleitungs- und Funktionsaufgaben sowie für Sammlungsarbeiten unter dem Gesichtspunkt der Aufgabengestaltung und 3. -fülle bzw. der organisatorischen und pädagogischen Anforderungen der jeweiligen Schulform I,4. Begründung erforderlicher Fördermaßnahmen angesichts der unterschiedlichen Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler in den verschiedenen Schulformen,5. Vergleichsweise Darstellung dieser Personalzuweisungen in anderen Bundesländern.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016