Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Hellwig, Wolfgang:

Titel:
Rumänien.

Quelle:
In: Hellwig, Wolfgang; Lauterbach, Uwe; von Kopp, Botho (Hrsg.): Innovationen nationaler Berufsbildungssystem von Argentinien bis Zypern. Berufsbildungsprofile im Blickfeld des Internationalen Fachkräfteaustausches (IFKA). Baden-Baden : Nomos Verl.-Ges. (2001) , S. 151-154

Serie:
Schriftenreihe der Carl Duisberg Gesellschaft. 11

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Berufsausbildung, Rumänien


Abstract:
Verantwortliche im Bildungsbereich tun sich schwer Reformen durchzusetzen, weil es die politische instabile Lage oft nicht erlaubt. So hat sich auch im Bereich der beruflichen Bildung in den letzten Jahren wenig fundamentales verändert. Intensiv diskutiert werden die Themen Curricu- lumentwicklung, die Schaffung von Standards vor allem in der beruflichen Weiterbildung und die Zertifizierung von Bildungsträgern.

Abstract(englisch):
Those responsible for the education sector find it difficult to carry through reforms as the politically unstable situation often does not allow it. Consequently, only little has fundamentally changed in the field of vocational ed ucation and training during the past few years. The topics that are intensively discussed are development of curricula, the creation of standards, especially within the continuing vocational education and training, and the certifi cation of providers of education and training.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016