Publikationendatenbank

Detailansicht Treffer

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Avenarius, Hermann:

Titel:
Die Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland. 3., neubearb. Aufl.

Quelle:
Bonn : Bundeszentrale f. Politische Bildung (2001) , XV, 259 S.

Serie:
Schriftenreihe der Bundeszentrale für Politische Bildung. Bd. 370

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographie

Schlagwörter:
Recht, Rechtsgrundlagen, Verfassungsrecht, Völkerrecht, Verwaltungsrecht, Schulrecht, Steuerrecht, Sozialrecht, Strafrecht, Privatrecht, Arbeitsrecht, Jugendrecht, Deutschland


Abstract:
Unser Recht ist zu einer überaus komplizierten Materie geworden. Eine unübersehbare Vielfalt von Rechtsnormen, die nicht selten in kurzer Zeit von neuen Vorschriften abgelöst werden, und eine Fülle von Gerichtsentscheidungen, die dem Laien nur schwer verständlich erscheinen, führen dazu, dass so mancher, der sich mit juristischen Fragen befasst, das Gefühl hat, schwankenden Boden zu betreten. Das gilt vor allem für Menschen in Ostdeutschland, die mit der massiven Verrechtlichung ihrer Lebensverhältnisse oft nicht Schritt halten können. Zwar vermag dieses Buch die Komplexität des Rechts nicht zu reduzieren. Es kann und soll aber dazu beitragen, die Grundelemente der Rechtsordnung verständlich zu machen. So wendet es sich an jeden, der sich in einer ihn fremd anmutenden Welt juristischen Denkens und juristischer Begriffe zurechtfinden muß.

Abstract(englisch):
Our legal system is nowadays an extremely complex matter. An inestimable multitude of norms, often soon after coming into effect substituted by new norms, and a great number of court decisions, not easily to be understood by the layman, result in diffusiveness so that people confronted with legal problems have the feeling of losing ground underneath their feet. This goes particularly for people in East Germany who have difficulties to keep up with the increasing legalisation of their living conditions. Though the book cannot reduce the complexity of law as such it may, however, contribute to a better understanding of core elements of the legal system. It is directed at everybody who looks for orientation in an unusual surrounding of legal thinking and legal terms.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen: