Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Tröger, Beate:

Titel:
"42!" oder: Was nutzen die besten Antworten, wenn die Fragen nicht dazu passen!
Internet-Inhaltserschließung auf neuen Wegen.

Quelle:
In: B.I.T. online - Zeitschrift für Bibliothek, Information und Technologie, (2001) 4 , S. 249-254

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Zeitschriftenaufsatz; Zeitschriftenaufsatz/referiert,statusäquivalent

Schlagwörter:
Inform u Dokwesen, Informationsdienst, Dienstleistung, Inhaltsanalyse, Internet


Abstract:
Die inhaltliche Erschließung relevanter Online-Ressourcen ist ein ebenso notwendiges wie konsequenzenreiches Unterfangen für die Anbieter von lnformationsdienstleistungen - etwa im Blick auf die Verschiebung konventioneller Aufgabenverteilungen und Segmentbesetzungen auf dem lnformationsmarkt, im Blick auf die Relation von Qualität und Quantität der anzubietenden Erschließungsdienste oder im Blick auf die Multimedialität der Online-Ressourcen. Am Beispiel verschiedener Projekte und Aktivitäten lassen sich einige der Ausrichtungen künftiger, aber auch bereits realisierter neuer Wege der inhaltlichen Erschließung und des medienadäquaten Angebotes dieser Erschließungsprodukte an die Nutzer aufzeigen.

Abstract(englisch):
For providers of information services subject indexing of relevant online- resources is a necesity on the one hand and quite a challenge regarding inherent consequences on the other hand. This is for instance the case in view of the change of conventionale distribution of responsibilities and segment occupation in the information market with regard to the relation between quality and quantity of resource developing services offered or in respect of the multimedia character of the online resources. Referring to various projects and activities first results from already realised new ways of subiect indexing - appropriate to the applied multimedia applications package of those products - will be presented. In addition guidelines and orientations concerning future tasks will be given.

Abstract(original):
L'analyse documentaire des ressources en ligne relevantes est une entreprise audocieuse aussi nécessaire que riche en conséquences pour les offrants de services d'information du point de vue des changements dans la répartition destâches conventionnelles et de la prise en charge de segments du marché des services d'information, du rapport qualité et quantité reflété par l'offre des services d'analyse documentaire ou de la multimédialité des ressources en ligne. À l'exemple de differénts projets et activités, on peut distiguer plusieurs directions concernant les nouvelles voies, futures ou déja prises, de l'analyse documentaire et de l'offre de produits média, résultés de l' analyse documentaire et mis à la disposition des utilisateurs.


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016