Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Caspar, Johannes:

Titel:
Bildung in einer sich wandelnden Arbeitswelt.
Zur 21. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Bildungsverwaltung in Berlin.

Quelle:
In: Recht der Jugend und des Bildungswesens, 49 (2001) 1 , S. 99-106

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Zeitschriftenaufsatz; Zeitschriftenaufsatz/referiert,statusäquivalent

Schlagwörter:
Bildung, Arbeitswelt


Abstract:
Vom 23.-25. November 2000 fand in Berlin die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Bildungsverwaltung statt. Das zentrale Anliegen der Gesellschaft, so wurde hervorgehoben, bestehe darin, die Auswirkungen der gesellschaftlichen Wirklichkeit auf das Bildungswesen und insbesondere die Frage nach den Spielräumen von Politik und Verwaltung angesichts sich rapide wandelnder gesellschaftlicher Anforderungen an das Bildungssystem zu untersuchen. Spezielle Themen waren: 1. Die Strukturen der Wissens- und Bildungsgesellschaft, 2. Arbeit und Beruf in einer sich sich ändernden Welt, 3. Zukunftschancen von Lern- und Leistungsschwächeren in einer sich ändernden Welt, 4. Bildung in einer sich wandelnden Welt - die europäische Sicht. Darüber hinaus wurden in Streitgesprächen und Arbeitgruppen weitere spezielle Fragen diskutiert.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016