Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Geißler, Gert:

Titel:
Hans Ahrbeck und die Schuldiskussion in der SBZ und frühen DDR.

Quelle:
In: Ebert, Berthold (Hrsg.): Hans und Rosemarie Ahrbeck. Den Lehrern vieler Lehrer. Halle : Franckesche Stiftungen (2002) , S. 29-36

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Schulpolitik, Geschichte, Deutschland-DDR, Deutschland-Sowjetische Besatzungszone, Ahrbeck, Hans


Abstract:
Der Hallenser Erziehungswissenschaftler H. Ahrbeck wird anhand von drei exemplarischen Beispielen als ein der schulpolitischen Richtungszuweisung in der SBZ/ DDR gegenüber kritischer und eigenständiger Pädagoge gekennzeichnet.

Abstract(englisch):
On the basis of three model examples, the educational scientist H. Ahrbeck from Halle is characterised as a critical and independent pedagogue who pointed the way ahead regarding educational policy in the GDR/SBZ.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016