Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Sroka, Wendelin:

Titel:
Ganztägige Bildungssysteme aus Sicht der Vergleichenden Schulpädagogik.

Quelle:
In: Hans-Uwe Otto, Thomas Coelen (Hrsg.): Ganztägige Bildungssysteme. Innovation durch Vergleich. Münster i.W. : Waxmann (2005) , S. 179-183

Serie:
Studien zur International und Interkulturell Vergleichenden Erziehungswissenschaft. Bd 5

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Ganztagsschule, Internationaler Vergleich, Halbtagsschule, Vergleichende Forschung, Schülerleistung, Deutschland


Abstract:
Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion über Ganztagsbildung befasst sich dieser Beitrag zunächst kritisch mit drei Mustern der Rezeption ausländischer Erfahrungen in Deutschland: der These von der "Singularität" der deutschen Halbtagsschule im internationalen Vergleich, der dichotomen Gegenüberstellung von Halbtags- und Ganztagsbildung und der Herstellung eines Kausalzusammenhangs zwischen hohen Schulleistungen und Ganztagsbildung. Im Anschluss daran werden einige Herausforderungen für das international vergleichende Studium ganztägiger Schulsysteme benannt. Zu ihnen zählt die Notwendigkeit, sich klarer Begriffe und Kategorien zu bedienen und die jeweiligen soziokulturellen und pädagogischen Bedingungen, strukturellen Designs sowie die aktuellen Entwicklungen ganztägiger Bildung in anderen Ländern zur Kenntnis zu nehmen.

Abstract(englisch):
The current discussion on all-day schooling in Germany makes reference in many ways to the practice of schooling in other countries. This paper starts with a critical discussion of three types of such perception: when the German half-day school is assumed as being a unique phenomenon in international comparison, when half-day and all-day schooling are put in contrast in a simplicistic and dichotomous way, and, lastly, when a causal link is made between theexistence of an all-day school system and high average student performance. In addition, some challenges for the comparative study of all-day school systems are identified. Among them are the need to use clear terms and categories and to take into account the cultural and educational background, the structural design and the current development of all-day schooling in other countries.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016