Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Mitter, Wolfgang:

Titel:
Das deutsche Bildungswesen im internationalen Vergleich.

Quelle:
In: Bildung und Erziehung, 60 (2007) 2 , 135-148

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3b. übrige Zeitschriftenbeiträge; wissenschaftsorientiert

Schlagwörter:
Bildungsgeschichte, Bildungsreform, Bildungssystem, Deutschland, Elementarbereich, Internationaler Vergleich, PISA-Studie, Pluralität, Primarbereich, Rezeption, Schulsystem, Sekundarbereich


Abstract:
In den beiden vergangenen Jahrhunderten hat das deutsche Bildungswesen mehrere Schwankungen im internationalen Vergleich erfahren. Die Gegenwart ist durch das unvorteilhafte Abschneiden Deutschlands in den jüngsten internationalen Leistungsstudien gekennzeichnet, insbesondere in den PISA-Studien und den Schlussfolgerungen, die in der deutschen Bildungspolitik und Öffentlichkeit daraus gezogen worden sind. Die Problemanalyse führt zur Formulierung zweier Thesen zum "Bildungsstandort" Deutschlands und zu sieben Erklärungsversuchen. Dieser Ansatz gründet in der Annahme, dass internationale Bildungsvergleiche in der Spannung von "Universalismus" und "kulturellem Pluralismus" bewertet werden müssen. (DIPF/Autor)

Abstract(englisch):
In the past two centuries the German education system has undergone several vacillations in the international comparison. The present is characterised by the disadvantageous performance of Germany in the recent international assessment inquiries, in particular in the PISA studies as well by the conclusions drawn in the German educational policy and the public. The analysis of this issue leads to the formulation of two theses on the "educational position" of Germany and to seven tentative explanations. This approach is based upon the assumption that international educational comparisons must be valued against the tension between "universalism" and "cultural pluralism". (DIPF/Author)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016