Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Geißler, Gert:

Titel:
Zur Geschichte der Schulsysteme Kanadas und Deutschlands.

Quelle:
In: Arbeitsgruppe Internationale Vergleichsstudie (Hrsg.): Schulleistungen und Steuerung des Schulsystems im Bundesstaat. Kanada und Deutschland im Vergleich Münster i.W. : Waxmann (2007) , S. 27-55

Serie:
Studien zur international und interkulturell vergleichenden Erziehungswissenschaft. Bd 9

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Schulsystem, Struktur, Geschichte, Föderalismus, Bevölkerung, Rechtsgrundlagen, Steuerung, Organisation (Struktur), Internationaler Vergleich, Zeit, Ethnos, Kultur, Politik, Schulverwaltung, Schulorganisation, Deutschland, Kanada


Abstract:
Im Zentrum des Beitrags stehen Darstellung und Vergleich der Entwicklungslinien des Schulwesens in Kanada und Deutschland im Kontext jeweiliger Gesellschaftsgeschichten. Der historische Überblick bezieht sich insbesondere auf die Herausbildung der bundesstaatlichen Ordnung beider Länder, auf die Bevölkerungsgeschichte, sodann auf die Genese grundsätzlicher staatsrechtlicher und schulrechtlicher Rahmenbedingungen, der Steuerung, Organisation und inneren Gestaltung der Schule. Der Vergleich selbst orientiert sich an den Kriterien Zeitdimension, ethnische und kulturelle Aspekte, politisches System, Schulverwaltung und Schulorganisation. Anliegen der Überblicksdarstellung ist es, die in den nachfolgenden Kapiteln der Studie aufgezeigten Einzelphänomene und quantitativ-statistischen Befunde in Kontexten ihres jeweiligen historischen Entwicklungsprozesses und gesellschaftlichen Gesamtzusammenhanges bewusst werdenzu lassen. (DIPF/Autor)

Abstract(englisch):
This chapter describes and compares trends of schooling in Canada and Germany in the context of social history. In particular, the historical outline considers the emergence of the federal character of the two countries, population history, the genesis of fundamental framework conditions in the areas of constitutional law and educational law, and, lastly, the development of governance, organisation and internal layout of schools. The last section of the chapter compares these developments. The criteria considered in this comparison are the dimension of time, ethnical and cultural aspects, political system, and administration and organisation of school systems. The purpose of this chapter is to place the individual phenomena and quantitative statistical findings as reported in the following chapters in the context of specific historical processes and perspectives of society as a whole. (DIPF/Author)


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016