Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Hertel, Silke; Allolio-Näcke, Lars; Prenzel, Manfred; Schmitz, Bernhard:

Titel:
"Bildungsqualität von Schule" und externe Rahmenbedingungen - Befunde des Schwerpunktprogramms der DFG.

Quelle:
In: Buer, Jürgen van u.a. (Hrsg.): Qualität von Schule Frankfurt a.M. : Lang (2007) , S. 285-296.

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Schule, Bildung, Qualität, Forschungsprojekt, Empirische Forschung, Kompetenz, Lehrer, Schüler, Unterricht, Lernbedingungen, Deutschland


Abstract:
Nach dem mittelmäßigen Abschneiden deutscher Schüler in internationalen Vergleichsstudien (TIMSS, PISA) wurden verstärkt Forschungsaktivitäten im Bildungsbereich unterstützt. Im Rahmen dieses Beitrags wird das von der deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Schwerpunktprogramm "Bildungsqualität von Schule (BiQua): schulische und außerschulische Bedingungen mathematischer, naturwissenschaftlicher und überfachlicher Kompetenzen" dargestellt. Zielsetzungenund strukturelle Besonderheiten werden beschrieben. Es wird ein Mehr-Ebenen-Modell von Bildungsqualität vorgestellt, welches die Grundlage für die inhaltliche Arbeit in den einzelnen Forschungsprojekten ist. Ergebnisse aus den Forschungsschwerpunkten Kompetenzen von Lehrerinnen und Lehrern, Unterricht- und Schuleebene, Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern sowie zu schulischen und außerschulischen Kontextfaktoren werden berichtet. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016