Publikationendatenbank

Detailansicht Treffer

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Blees, Ingo:

Titel:
Durch Medienkompetenz Wissen aufbauen.

Quelle:
In: Weiterbildung - Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, 19 (2008) 2 , S. 16-19

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Zeitschriftenaufsatz; Zeitschriftenaufsatz/referiert,statusäquivalent

Schlagwörter:
Lernumgebung, Internet, Software, Medienkompetenz, Selbständiges Lernen, Soziales Lernen, Lehrveranstaltung, Fachhochschule, Darmstadt


Abstract:
Aus Web 2.0-Komponenten lassen sich Lernumgebungen gestalten, die im Sinne konstruktivistischer Didaktik zu selbstständigem, problem- und produktionsorientiertem sowie sozialem Lernen anregen. In der Hochschullehre an der FH Darmstadt wurde eine Web 2.0- Lernumgebung entwickelt und erprobt, die als Modell auch für Lehr-/Lernsettings in anderen Bildungsbereichen dienen kann. Die Studierenden sollten sowohl technische Kenntnisse von Web 2.0-Anwendungen wie Wikis, Weblogs, RSS Feeds, AJAX und Mashups erlangen als auch typische Nutzungsarten bzw. Interaktionen des Web 2.0 kennen lernen und kritisch bewerten können, wie z.B. Social Networking und Social Bookmarking Services, gemeinschaftliches Arbeiten in Wikis oder vernetzte Online-Kommunikation in Weblogs. Zudem sollte das im Seminar erworbene theoretische Wissen direkt anhand konkreter Problemstellungen praktisch eingesetzt werden können, nicht zuletzt dafür, aus Web 2.0-Modulen eine informative und produktive Lernumgebung zu gestalten. Die Funktionsweise und die Integration der ausgewählten Web 2.0-Komponenten sowie die Auswirkung einer derart partizipativ gestalteten Lernumgebung auf die Lernergebnisse werden im folgenden beschrieben. (DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen: