Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Weiß, Manfred:

Titel:
Bessere Bildungsqualität durch Privatschulen?
Anmerkungen zu einem aktuellen Thema.

Quelle:
In: Die Deutsche Schule, 100 (2008) 2 , S. 166-174

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Zeitschriftenaufsatz; Zeitschriftenaufsatz/referiert,statusäquivalent

Schlagwörter:
Bildungsökonomie, Privatschule, Qualität, Wettbewerb, Schulsystem, Schülerleistung, Mathematikunterricht, Vergleichen, Internationaler Vergleich


Abstract:
Der Beitrag setzt sich kritisch mit neueren bildungsökonomischen Studien auseinander, die auf der Basis internationaler Datensätze die These glauben stützen zu können, durch eine Stärkung des Privatschulsektors ließen sich nachhaltige Qualitätsverbesserungen im Schulbereich erzielen. Hingewiesen wird auf den eingeschränkten Aussagegehalt solcher Studien und auf das uneinheitliche Bild, das die Forschung insgesamt zur Wirksamkeit des Wettbewerbs durch Privatschulen vermittelt. Eine generelle Leistungsüberlegenheit privater Schulen ist weder im internationalen noch im nationalen Kontext nachweisbar.(DIPF/Orig.)

Abstract(englisch):
This contribution critically deals with recent studies in the economics of education. Based on analyses of international data these studies claim to have found evidence für improvements in the performance of educational systems by strengthening the private school sector. The author emphasizes the restricted significance of such studies and points out that the overall picture provided by research on the impact of competition from private schools is mixed. Evidence of a general superiority of private schools ' performance could neither be found in international, nor in national research. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016