Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Ittel, Angela (Hrsg.); Stecher, Ludwig (Hrsg.); Merkens, Hans (Hrsg.); Zinnecker, Jürgen (Hrsg.):

Titel:
Jahrbuch Jugendforschung. 7. Ausg. 2007.

Quelle:
Wiesbaden : VS Verlag für Sozialwissenschaften (2008) , 436 S.

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographie; Monographie/Herausgeber

Schlagwörter:
Jugendforschung, Jugendlicher, Sexualität, Körpererlebnis, Wahrnehmung, Selbstkonzept, Lehrer, Bewertung, Bildungsforschung, Qualitative Forschung, Schule, Management, Professionalität, Schulnoten, Ritual, Ethnographie, Gleichaltrigengruppe, Schulleben, Macht, Ausländischer Jugendlicher, Gewalt, Präventivmaßnahmen, Jugendalter, Fremdenfeindlichkeit, Politisches Verhalten, Einstellung (Psychologie), Familie, Jugendpolitik, Vereinigtes Königreich, Jugend, Internet, Forschungsprojekt, Deutschland


Abstract:
Die Jugendphase steht gegenwärtig vor allem hinsichtlich zweier Bereiche - Gewalt und schulische Leistungen - im Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit. Die 7. Ausgabe des Jahrbuchs widmet sich deshalb mit zwei separaten Schwerpunkten diesen Themen. Dabei geht es nicht nur darum, neue Erkenntnisse und Ergebnisse zusammenzutragen, sondern auch neue Forschungsperspektiven zu entwerfen - wie sie z.B. durch die Einbeziehung qualitativer Methoden in die Schulforschung entstehen. Neben diesen beiden Themen beschäftigt sich das Jahrbuch mit einem vergleichsweise eher selten behandelten Bereich der Jugendforschung - dem Thema Jugend, Körperlichkeit und Sexualität. Wie immer enthält das Jahrbuch über die Schwerpunktthemen hinaus Überblicksbeiträge zu (internationalen) Entwicklungen in der Jugendforschung und zu aktuellen Forschungsaktivitäten - diesmal einen Überblick über Projekte zum Thema Jugend und Internet. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016