Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Jornitz, Sieglinde:

Titel:
Die Präsentation des Blickes in der Foto-Serie "Kinder der Ruhr" von Marie-Jo Lafontaine

Quelle:
In: Egger, Rudolf; Hackl, Bernd (Hrsg.): Sinnliche Bildung? Pädagogische Prozesse zwischen vorprädikativer Situierung und reflexivem Anspruch Wiesbaden : VS Verlag für Sozialwissenschaften (2010) , 217-229

Serie:
Lernweltforschung, 4

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Ästhetik, Bildbetrachtung, Darstellungsform, Fotografie, Kind, Pädagoge, Pädagogik, Rezeption, Schüler-Lehrer-Beziehung, Visuelle Wahrnehmung


Abstract:
Die Serie "Kinder der Ruhr" der belgischen Fotokünstlerin Marie-Jo Lafontaine wird zum Ausgangspunkt einer hermeneutischen Interpretation eines Kinderportraits gewählt. Die Autorin analysiert das Besondere des hier präsentierten Blicks auf das Kind. Pädagogisch interessant ist die Beschäftigung mit Kinderportraits deswegen, weil hier die eigene Wahrnehmung auf das Kind und die Deutung, die hierbei das Kind erfährt, bewusst gemacht werden kann.(DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016