Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Institut

Naemi Brandt, M.Sc.

  Brandt Doktorandin

Doktorandin

Bildungsentscheidungen und -verläufe

Struktur und Steuerung des Bildungswesens

Warschauer Straße 34-38
10243 Berlin

030-293360-668

YnJhbmR0QGRpcGYuZGU=

Projekte

Zur Person

Publikationen

  • Brandt, N.D., Becker, M., Tetzner, J., Brunner, M., Kuhl, P., & Maaz, K. (2018). Personality Across the Lifespan. Exploring Measurement Invariance of a Short Big Five Inventory From Ages 11 to 84. European Journal of Psychological Assessment. Online First. doi: https://doi.org/10.1027/1015-5759/a000490

Ausgewählte Vorträge

  • Brandt, N., Becker, M., Tetzner, J., Maaz, K., Brunner, M., & Kuhl, P. (2017, September). Persönlichkeitsmessungen über die Lebensspanne: Die Vergleichbarkeit psychometrischer Eigenschaften des BFI-S bei 11-84 Jährigen. Poster auf der DPPD, München, Deutschland, 04.-06.09.2017.
  • Brandt, N., Tetzner, J., Becker, M., Brunner, M., Kuhl, P. & Maaz, K. (2017, 15. März). Persönlichkeit über die Lebensspanne: Implikationen aus Messungen von Persönlichkeit mit Kurzinventaren für die Large-Scale-Forschung. Vortrag auf der 5. GEBF, Heidelberg, Deutschland, 13.-15.03.2017.
  • Brandt, N.; Tetzner, J., Becker, M., Brunner, M., & Kuhl, P. (2018, September). Multi-Informant Ratings der Persönlichkeit und ihre differentiellen Zusammenhänge zu akademischer Leistung. Vortrag auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Frankfurt am Main, Deutschland, 17.-20.09.2018.

  • Brandt, N.; Tetzner, J., Becker, M., Brunner, M., & Kuhl, P. (2018, Juli). Same, Same but Different: Multi-Informant Ratings of Children's Personality and their Differential Relation to Academic Achievement. Vortrag auf der European Conference on Personality (ECP), Zadar, Kroatien, 17.-21.07.2018.

  • Brandt, N., Lechner, C., Tetzner, J., Rammstedt, B. (2018, Februar). Differenzielle Effekte von kognitiven und nicht-kognitiven Fähigkeiten über Schulfächer und Lernumwelten hinweg: Vortrag auf der 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel, Schweiz, 15.-17.02.2018.

zuletzt verändert: 21.10.2018