Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Institut

Prof. Dr. Tobias Feldhoff

  Feldhoff Assoziierte/-r Wissenschaftler/-in

Assoziierte/-r Wissenschaftler/-in

Schulentwicklungsforschung

ZmVsZGhvZmZAdW5pLW1haW56LmRl

Projekte

Zur Person

Seit 2015 Professor für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Schulforschung am Institut für Erziehungswissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der AG Schulpädagogik.

Publikationen

Ausgewählte Publikationen

  • Feldhoff, T. (2011): Schule organisieren. Der Beitrag von Steuergruppen und Organisationalem Lernen zur Schulentwicklung. Wiesbaden: VS-Verlag.
  • Feldhoff, T., Huber, S., & Durrer, L. (2010): Steuerung durch Handlungskoordination im Schulwesen – eine empirische Analyse. In: Aufenanger, S., Hamburger, F., Ludwig, L., Tippelt, R. (Hrsg.), Bildung in der Demokratie II. Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Opladen: Barbara Budrich. S.69-81.
  • Feldhoff, T., Huber, S., Rolff, H.-G. (2010): Steering groups as designers of school development processes. In: Journal for Educational Research Online (2). S. 98-124.
  • Feldhoff, T. (2010): Steuerung durch Qualifizierung. Die Steuerungsfunktion und „-wirkung“ von Qualifizierungsmaßnahmen am Beispiel schulischer Steuergruppen im Modellvorhaben „Selbstständige Schule“. In: Böttcher, W. Dicke, J. N., Hogrebe, N. (Hrsg.): "Evaluation, Bildung und Gesellschaft". Münster. S. 193-207.
  • Berkemeyer, N., Brüsemeister, T., Feldhoff, T. (2007): Steuergruppen als intermediäre Akteure in Schulen. Ein Modell zur Verortung schulischer Steuergruppen zwischen Organisation und Profession. In: Berkemeyer, N., Holtappels, H.G. (Hrsg.): Schulische Steuergruppen und Change Management. Weinheim und München.
zuletzt verändert: 26.07.2017