Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Institut

Prof. Dr. Tobias Feldhoff

  Feldhoff Assoziierter Wissenschaftler

Assoziierter Wissenschaftler

Schulentwicklungsforschung

ZmVsZGhvZmZAdW5pLW1haW56LmRl

Projekte

Zur Person

Seit 2015 Professor für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Schulforschung am Institut für Erziehungswissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der AG Schulpädagogik.

Publikationen

Ausgewählte Publikationen

  • Feldhoff, T. (2011): Schule organisieren. Der Beitrag von Steuergruppen und Organisationalem Lernen zur Schulentwicklung. Wiesbaden: VS-Verlag.
  • Feldhoff, T., Huber, S., & Durrer, L. (2010): Steuerung durch Handlungskoordination im Schulwesen – eine empirische Analyse. In: Aufenanger, S., Hamburger, F., Ludwig, L., Tippelt, R. (Hrsg.), Bildung in der Demokratie II. Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Opladen: Barbara Budrich. S.69-81.
  • Feldhoff, T., Huber, S., Rolff, H.-G. (2010): Steering groups as designers of school development processes. In: Journal for Educational Research Online (2). S. 98-124.
  • Feldhoff, T. (2010): Steuerung durch Qualifizierung. Die Steuerungsfunktion und „-wirkung“ von Qualifizierungsmaßnahmen am Beispiel schulischer Steuergruppen im Modellvorhaben „Selbstständige Schule“. In: Böttcher, W. Dicke, J. N., Hogrebe, N. (Hrsg.): "Evaluation, Bildung und Gesellschaft". Münster. S. 193-207.
  • Berkemeyer, N., Brüsemeister, T., Feldhoff, T. (2007): Steuergruppen als intermediäre Akteure in Schulen. Ein Modell zur Verortung schulischer Steuergruppen zwischen Organisation und Profession. In: Berkemeyer, N., Holtappels, H.G. (Hrsg.): Schulische Steuergruppen und Change Management. Weinheim und München.
zuletzt verändert: 19.10.2018