Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Institut

Sophie Stallasch, M.A.

  Stallasch Doktorand/-in

Doktorand/-in

Bildungsstrukturen und Verläufe

Struktur und Steuerung des Bildungswesens

Warschauer Straße 34-38
10243 Berlin

030-293360-318

c3RhbGxhc2NoQGRpcGYuZGU=

Projekte

Zur Person

Aktuelle Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Analyse der Entwicklung sozialer Bildungsdisparitäten über den Verlauf der Sekundarstufe
  • Längsschnittliche Modellierung sozialer Herkunftseffekte an Übergängen im Bildungssystem

Promotionsprojekt: Auf Basis von Daten der Hamburger Längsschnittstudien LAU und KESS werden primäre (leistungsbezogene) und sekundäre (leistungsunabhängige) Herkunftseffekte an den vier Bildungsübergängen nach der Grundschule, nach der Beobachtungsstufe, nach der Sekundarstufe I und am Ende der Sekundarstufe II komparativ analysiert. Dabei wird untersucht, inwieweit sich primäre und sekundäre Effekte über die genannten Etappen der Bildungskarriere hinweg auch in Abhängigkeit schulformspezifischer Lernumwelten kumulieren und wie Veränderungen in der Bildungsnachfrage zwischen der LAU- und der KESS-Kohorte mit der Entwicklung von Ungleichheitsmustern zusammenhängen.

zuletzt verändert: 23.11.2017