Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Krätschmer-Hahn, Rabea:

Titel:
Kinderlosigkeit als Lösung für Geschlechterungleichheit und Arbeitsmarktvorgaben

Quelle:
In: Powision, (2011) 10 , 11-12

URL des Volltextes:
http://www.uni-leipzig.de/~powision/wordpress/wp-content/uploads/2011/12/powision_10_Krise.pdf

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3b. Beiträge in weiteren Zeitschriften; wissenschaftsorientiert

Schlagwörter:
Arbeitsmarkt, Berufliche Integration, Erwerbstätigkeit, Familienplanung, Frau, Gesellschaft, Gleichstellung, Mann, Sozialstruktur


Abstract:
Kinderlosigkeit ist eines der großen Themen der westlichen Industrienationen der letzten Jahre. Sowohl in der medialen als auch in der gesellschaftlichen Debatte Deutschlands wird das Szenario heraufbeschworen, dass immer weniger Kinder immer mehr Älteren gegenüberstehen. Es ist die Rede von der Krise der Sozialsysteme, einem Generationenkonflikt, einer kinderentfremdeten Gesellschaft und einer egozentrierten Lebensausrichtung der einzelnen Gesellschaftsmitglieder.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016