Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Rakoczy, Katrin:

Titel:
Formatives Assessment - theoretische Erkenntnisse und praktische Umsetzung im Mathematikunterricht

Quelle:
In: Fischer, Christian (Hrsg.): Diagnose und Förderung statt Notengebung? Münster : Waxmann (2012) , 73-91

Serie:
Münstersche Gespräche zur Pädagogik, 28

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Befragung, Deutschland, Experiment, Feedback, Gestaltung, Intervention, Lehr-Lern-Prozess, Lehrer, Lehrerurteil, Leistungsbeurteilung, Lernerfolg, Lernmotivation, Mathematikunterricht, Realschule, Schüler, Schülerleistung, Schuljahr 09, Unterrichtsbeobachtung, Videoaufzeichnung, Wirkung


Abstract:
Im Kapitel "Formatives Assessment theoretische Erkenntnisse und praktische Umsetzung im Mathematikunterricht" wird das Projekt "Conditions and Consequences of Classroom Assessment", genannt Co2CA, vorgestellt. Das Projekt wird im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms Kompetenzmodelle durchgeführt und geht der Frage nach, wie diagnostische Information durch schulische Akteure genutzt wird. Das übergeordnete Ziel des Projekts bestand darin zu untersuchen, wie formative Leistungsmessung im Unterricht gestaltet werden sollte, um sowohl eine präzise und detaillierte Leistungsmessung zu ermöglichen als auch positive Wirkungen auf den auf die Leistungsmessung folgenden Lernprozess von Schülerinnen und Schülern zu erreichen. Dazu wurden zunächst Aufgaben entwickelt und erprobt, die die Grundlage der nächsten beiden Schritte, eines Labor- und eines Feldexperiments, bildeten. Anschließend wurde Feedback als ein zentrales Element formativer Leistungsmessung im Rahmen eines Laborexperiments genauer untersucht. Um schließlich die Befunde aus dem Laborexperiment in einem ökologisch validen Setting zu implementieren, wurde anschließend ein Feldexperiment durchgeführt werden. Im Rahmen zweier Interventionsbedingungen wurden zwei Varianten formativen Assessments in den Unterricht implementiert und hinsichtlich ihrer Wirkung auf Wahrnehmung, Motivation und Leistung der Lernenden mit einer Kontrollgruppe ohne formatives Assessment verglichen.


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016