Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Reh, Sabine; Labede, Julia:

Titel:
Kamera-Interaktionen
Videoethnographie im geöffneten Unterricht

Quelle:
In: Friebertshäuser, Barbara; Kelle, Helga; Boller, Heike; Bolling, Sabine; Huf, Christina; Langer, Antje; Ott, Marion; Richter, Sophia (Hrsg.): Feld und Theorie Opladen : Budrich (2012) , 89-103

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Grundschule, Offener Unterricht, Teilnehmende Beobachtung, Videoaufzeichnung, Grundschüler, Ethnografie, Methode, Theorie, Interaktion, Unterrichtsanalyse, Unterrichtsbeobachtung


Abstract(original):
In dem Beitrag wird die Möglichkeit diskutiert, mittels ethnographischer Forschungen soziale Ordnungen im geöffneten Unterricht (der Grundschule) zu rekonstruieren. Der ethnographische Blick, den der Beitrag analysiert ist der Blick durch die Kamera. Die These, dass durch die Verwendung visuellen Datenmaterials immer auch anschaulich wird, dass etwas gezeigt wird und das Gezeigte gängige Sehgewohnheiten durchbrechen kann, verweist auf interessante Parallelen zu der von Neumann angedachten Beobachtung der teilnehmenden Beobachtung. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Notizen:

last modified Nov 11, 2016