Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Grohmann, Anna-Catharina:

Titel:
Lernziel- und Leistungsorientierungen bei Grundschulkindern
Welche Rolle spielt der Migrationshintergrund?

Quelle:
In: Zeitschrift für Grundschulforschung, 6 (2013) 2 , 142-155

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3a. Beiträge in begutachteten Zeitschriften; Aufsatz (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Befragung, Bildungsinteresse, Deutschland, Einflussfaktor, Fähigkeit, Frankfurt a.M., Grundschule, Herkunftsland, Kompetenz, Leistungsmotivation, Lernmotivation, Migrationshintergrund, Motivation, Schüler, Schülerleistung, Schuljahr 04, Ziel


Abstract:
Jugendliche mit Migrationshintergrund gehören oft zu den Bildungsverlierern in Deutschland. Meist verfügen sie jedoch über ausgeprägte motivationale Ressourcen. Anhand der Zielorientierungen, Bildungsaspirationen und Schulnoten von 117 Kindern der vierten Klasse (43 ohne Migrationshintergrund, 27 mit türkischem, 47 mit Migrationshintergrund aus anderen Herkunftsländern) werden die Befunde in einer Stichprobe von Grundschulkindern repliziert. Die möglicherweise unterschiedliche Funktionalität der Zielorientierungen für das schulische Lernen innerhalb der verschiedenen Gruppen wird diskutiert.

Abstract(englisch):
In Germany, high school students with immigrant backgrounds are often at risk regarding their academic achievement despite possessing good motivational resources. Drawing on goal orienta-tions, educational aspirations and grades of 117 fourth graders (43 without immigrant back-ground, 27 with Turkish immigrant background, and 47 with immigrant backgrounds from several other countries) we replicate these findings for an elementary school sample. Possible differences in the functionality of goal orientations for academic learning are discussed.


DIPF-Abteilung:
Bildung und Entwicklung

Notizen:

last modified Nov 11, 2016