Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Decristan, Jasmin; Klieme, Eckhard:

Titel:
Ziele und Massnahmen individueller Förderung

Quelle:
In: Erdsiek-Rave, Ute; John-Ohnesorg, Marei (Hrsg.): Individuell Fördern mit multiprofessionellen Teams Bonn : Friedrich-Ebert-Stiftung (2014) , 27-30

Serie:
Schriftenreihe des Netzwerk Bildung, 32

URL des Volltextes:
http://library.fes.de/pdf-files/studienfoerderung/10903.pdf

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Begabung, Bildungsforschung, Deutschland, Förderung, Individualisierung, Individuelle Förderung, Kompensatorische Erziehung, Kooperation, Praxis, Zielgruppe


Abstract:
Das Thema ""individuelle Förderung"" hat in den letzten Jahren (wieder) verstärkte Aufmerksamkeit in Forschung, Schulpraxis und bildungspolitischen Diskursen erhalten. Dennoch bleibt der Begriff vage; erziehungswissenschaftlich lässt sich Förderung gar nicht anders als ""individuell"" denken (vgl. Klieme & Warwas, 2011). Um einen gemeinsamen Zugang zu individueller Förderung herzustellen, stellt sich grundsätzlich die Frage nach den Zielen und Zielgruppen - was kann und soll individuelle Förderung leisten? Handelt es sich hierbei um eine Individualisierung von Lernwegen? Sollen spezifische Lerndefizite kompensiert werden? Sollen bestimmte Begabungen gefördert werden? Handelt es sich um die Förderung aller Kinder im Regelunterricht? Der Beitrag geht aus der Perspektive der Bildungsforschung auf diese vier Fragen genauer ein, führt entsprechende Fördermaßnahmen an und leitet hin zu Ansatzpunkten für eine engere Zusammenarbeit von Forschung und Bildungspraxis. (DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016