Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Schuster, Christine:

Titel:
Comenius-Regio-Projekt ""Promoting Reading Literacy (PRL)""
Förderung der Lesemotivation und Lesekompetenz in Heilbronn und Elazig

Quelle:
Frankfurt am Main : Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (2014)

URL des Volltextes:
http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=1272&start=0&display=5

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
5. Arbeits- und Diskussionspapiere; Forschungsbericht/Projektberichte/Schulrückmeldungen

Schlagwörter:
COMENIUS, Deutschland, Elternmitwirkung, Evaluation, Gemeinde (Kommune), Interkulturelle Kommunikation, Leseförderung, Lesekompetenz, Lesen, Migrationshintergrund, Motivation, Projekt, Region, Schüler, Schulpartnerschaft, Türkei


Abstract(original):
Im Rahmen von Comenius-Regio-Projekten fördert die Europäische Union Partnerschaften im schulischen Bereich auf der Ebene von Regionen und Gemeinden. Von September 2012 bis Juli 2014 erarbeiteten Institutionen aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn und aus der ostanatolischen Großstadt Elazig gemeinsam Methoden zur Steigerung der Lesemotivation und der Lesekompetenz und erprobten sie synchron in beiden Ländern. Beteiligt waren auf türkischer Seite die Provinzdirektion für nationale Erziehung Elazig als koordinierende Behörde, die Istikal Grundschule, das Forschungs- und Beratungszentrum Elazig und die Öffentliche Provinzbücherei Elazig. Auf deutscher Seite koordinierte das Staatliche Schulamt Heilbronn das Projekt, an dem neben dem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (GWHS) Heilbronn, die Wartbergschule Heilbronn, die Johannes-Häußler-Schule Neckarsulm, die Stadtbibliothek Heilbronn und der Türkische Gesamtelternverein mitwirkten. Es wurde ein Manual erstellt, in dem Methoden zur Steigerung der Lesemotivation dokumentiert sind. Die beteiligten Klassen erarbeiteten ein bilinguales Geschichtenbuch, das im pdf-Format auf der Internetseite des Projekts zum Download zur Verfügung steht. In der begleitenden Evaluation, die vom Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung durchgeführt wurde, konnte nachgewiesen werden, dass durch eine gezielte individuelle Förderung die Lesemotivation gesteigert werden kann. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

last modified Nov 11, 2016