Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Schwarz, Alexandra:

Titel:
Bildungsfinanzierung in Kommunen

Quelle:
In: Döbert, Hans;Weishaupt, Horst (Hrsg.): Bildungsmonitoring, Bildungsmanagement und Bildungssteuerung in Kommunen Münster : Waxmann (2015) , 101-113

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Bildungsangebot, Bildungsausgaben, Bildungsfinanzierung, Bildungspolitik, Deutschland, Gemeinde (Kommune), Indikator, Nordrhein-Westfalen, Selbstverwaltung, Statistische Angaben, Steuerung


Abstract(original):
Die Bildungsfinanzierung umfasst die Beschaffung, Verwendung und Verteilung sächlicher und personeller Ressourcen sowie monetärer Mittel in allen Bildungsbereichen und stellt ein zentrales Instrument der bildungspolitischen Steuerung dar. [...] Wie in diesem Beitrag dargestellt wird, erweist es sich auch für den Bereich der kommunalen Bildungsfinanzierung als unerlässlich, im kommunalen Bildungsmonitoring nicht nur Informationen in Form von Kennzahlen und Indikatoren zu berichten, sondern diese vor allem in den regionalen Kontext einzuordnen und mit Blick auf die spezifischen Herausforderungen vor Ort zu qualifizieren. Dabei soll nicht das Ziel verfolgt werden, kommunale Ausgaben im Kontext von Bildung möglichst umfassend darzustellen. Dies ist schon aufgrund der Unterschiede zwischen Ländern, z.B. hinsichtlich der Schulträgerschaft und der Regelungen zum Finanzausgleich, nur schwer möglich. Es soll vielmehr der Frage nachgegangen werden, worin die Steuerungswirkung kommunaler Bildungsausgaben bestehen kann und warum die Berichterstattung von Bildungsausgaben daher auch im kommunalen Kontext einen Mehrwert birgt. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016