Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
John, Magnus; Büchner, Charlotte:

Titel:
Formen eines kommunalen Bildungsmonitorings

Quelle:
In: Döbert, Hans;Weishaupt, Horst (Hrsg.): Bildungsmonitoring, Bildungsmanagement und Bildungssteuerung in Kommunen Münster : Waxmann (2015) , 143-153

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Berichterstattung, Bildungsbericht, Bildungsbeteiligung, Bildungsmonitoring, Daten, Deutschland, Freiburg i.Br., Gemeinde (Kommune), Modell, Organisation


Abstract(original):
Im Rahmen eines kommunalen Bildungsmonitorings können verschiedenartige Produktformen entstehen. Meist handelt es sich dabei um verschriftlichte Formen der vorangegangenen Beobachtungs- bzw. Analyseprozesse und deren Auswertungen [...]. Vor dem Hintergrund vielfältiger kommunalspezifischer Interessenlagen und Fragestellungen können je nach Zielsetzung und Konzept eines kommunalen Bildungsmonitorings dessen Produkte unterschiedlich ausgestaltet sein. Daher soll in diesem Beitrag über bestehende relevante Realisierungsformen und deren Konzeptionen berichtet werden. Das in ""Lernen vor Ort"" (LvO) entwickelte Konzept eines kommunalen Bildungsmonitorings gehört zu den bisher gebräuchlichsten Konzepten in Kommunen. Seine Entstehung und zentralen Merkmale werden im Abschnitt 1 beschrieben. Abschnitt 2 stellt die häufigsten Realisierungsvarianten eines kommunalen Bildungsmonitorings vor, zu denen neben den kommunalen Bildungsberichten die vertiefenden thematischen Analysen gehören. Außerhalb von LvO wurden weitere Konzepte und Produktformen erstellt, auf die in Abschnitt 3 eingegangen wird. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016