DIPF database of publications

Detailansicht Treffer

DIPF database of publications

Show results

Author
Idel, Till-Sebastian; Reh, Sabine:

Title:
Praxistheoretische Lesarten zur Transformation von Schule im Ganztag

Source:
In: Hascher, Tina; Idel, Till-Sebastian; Reh, Sabine; Thole, Werner und Tillmann, Klaus-Jürgen (Hrsg.): Bildung über den ganzen Tag Opladen : Budrich (2015) , 115-130

Language:
Deutsch

Document type
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Bildungsangebot, Bildungsforschung, Deutschland, Diskurs, Empirische Forschung, Ganztagsschule, Individualisierung, Individuelle Förderung, Informelles Lernen, Lehrerrolle, Lernkultur, Lernort, Schulentwicklung, Schüler, Schultheorie, Selbstorganisation, Unterrichtsentwicklung, Veränderung


Abstract:
Im Beitrag wird das Erkenntnispotential eines kulturwissenschaftlich-praxistheoretischen Blickwinkels für die Analyse der Transformationsprozesse ausgelotet, die bei der Einführung und Stärkung von Ganztagsschulangeboten in den letzten Jahren ausgemacht werden können. In Abgrenzung zu einer strukturtheoretischen Sicht betrachten die Autor*innen Schule als Feld, das mit anderen gesellschaftlichen Feldern verflochten ist und sich mit ihnen überlappt. Auf der Grundlage empirischer Befunde machen sie Grenzverschiebungen im Vollzug von Praktiken der Akteure auf der Ebene der Lernkultur sichtbar, wo in bestimmten Arrangements jeweils besondere pädagogische Ordnungen als materiale Lernräume entstehen. Auf der Grundlage von ethnografischen Beobachtungen von Unterricht und ganztagsschulspezifischen Angeboten werden drei zentrale Entwicklungstendenzen beschrieben, zu denen sich Transformationsbewegungen neu eingerichteter Ganztagsschulen verdichten lassen (Individualisierung, Informalisierung, Formalisierung). Der Beitrag schließt mit einem schultheoretischen Ausblick auf die Frage nach dem Wandel von Schule. (DIPF/Autor)


DIPF-Departments:
Research Library for the History of Education

Notes: