Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Weishaupt, Horst:

Titel:
Inklusion als umfassende schulische Innovation
Streitbare Anmerkungen zu einer wichtigen Schulreform

Quelle:
In: Zeitschrift für Pädagogik. Beih., 62 (2016) , 27-41

URL des Volltextes:
http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0111-pedocs-171721

URN:
urn:nbn:de:0111-pedocs-171721

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3a. Beiträge in begutachteten Zeitschriften; Beitrag in Sonderheft

Schlagwörter:
Behindertes Kind, Bevölkerungsentwicklung, Deutschland, Förderschule, Grundschule, Implementierung, Inklusion, Integrationsklasse, Konzeption, Lehrer, Lehrerfortbildung, Migrationshintergrund, Professionalisierung, Schülerzahl, Schulorganisation, Schulreform, Sekundarbereich, Sonderpädagogischer Förderbedarf, Unterrichtsorganisation


Abstract:
Die UN-Behindertenrechtskonvention hat in Deutschland eine weitreichende Reformdebatte im Schulwesen ausgelöst. Ihre Berechtigung findet sie in den teilweise gravierenden Defiziten der bisher überwiegend separierenden Unterrichtung von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischen Förderbedarf. Unter den vielfältigen Handlungsnotwendigkeiten werden einige schulorganisatorische und strukturelle Herausforderungen einschließlich der Lehrerbildung und -weiterbildung herausgegriffen. Darauf bezogen wird versucht, die erkennbaren Reformansätze mit den Handlungsnotwendigkeiten in Beziehung zu setzen, um auf dieser Grundlage zu einer Zwischenbilanz der Reformbemühungen zu gelangen. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Struktur und Steuerung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016