Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Döbert, Hans; Maaz, Kai:

Titel:
Bildungsberichterstattung zwischen Bewährtem und Neuem
Steuerungsimplikation der nationalen Bildungsberichterstattung

Quelle:
In: Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.): Bildungsforschung 2020 Berlin : Bundesministerium für Bildung und Forschung (2016) , 372 - 384

Serie:
Bildungsforschung, 42

URL des Volltextes:
https://www.bmbf.de/pub/Bildungsforschung_Band_42.pdf

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Tagungsband/Konferenzbeitrag/Proceedings

Schlagwörter:
Analyse, Bildungsbericht, Bildungsmonitoring, Bildungssystem, Daten, Deutschland, Entwicklung, Funktion, Konzeption, Methode, Organisation, Steuerung, Struktur


Abstract(original):
Nach dem Vorbild anderer führender westlicher Industriestaaten haben sich in den letzten Jahren auch in Deutschland Bildungsmonitoring und Bildungsberichterstattung als unverzichtbare Instrumente der Entwicklung und Sicherung von Qualität im Bildungswesen etabliert. Damit ist die Erwartung verbunden, Stärken und Schwächen bisheriger Entwicklungen in Bildungseinrichtungen zu verdeutlichen, Hinweise auf Handlungsbedarfe zu erhalten und Ansatzpunkte für die Verbesserung der Bildungsqualität zu gewinnen. (DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Struktur und Steuerung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016