Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Feldhoff, Tobias:

Titel:
Eine dialektische Schulentwicklung
Zwei Perspektiven auf Schulentwicklung

Quelle:
In: Steffens, Ulrich;Bargel, Tino (Hrsg.): Schulqualität - Bilanz und Perspektiven Münster : Waxmann (2016) , 169-182

Serie:
Beiträge zur Schulentwicklung. Grundlagen der Qualität von Schule, 1

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Bildungsmonitoring, Deutschland, Fachkompetenz, Fachwissen, Kooperation, Lehrer, Lehrerkollegium, Lernende Organisation, Partizipation, Qualitätssicherung, Schule, Schulentwicklung, Schulleitung, Schulmanagement, Steuerung


Abstract(original):
Schulentwicklung ist ein populärer Begriff. In der Literaturdatenbank FIS Bildung lassen sich unter dem Schlagwort Schulentwicklung 17.716 Einträge finden. Bei einer genauen Betrachtung der Beiträge wird deutlich, dass der Begriff für unterschiedlichste Reformmaßnahmen, Innovationen, Entwicklungen auf den verschiedenen Ebenen und für die unterschiedlichsten Bereiche des Schulsystems verwendet wird. Analog verhält es sich mit dem Begriff Schulentwicklungsforschung. Auch im internationalen Kontext findet sich eine ähnliche Unschärfe (Gray et al., 1999; Hallinger & Heck, 2011b; Hopkins, 2001). Diese Heterogenität und die damit einhergehende Unklarheit der beiden Begriffe erschweren eine Orientierung und damit auch die Identifizierung von Gemeinsamkeiten und Unterschieden verschiedener Ansätze und deren grundlegenden Annahmen. In diesem Aufsatz möchte ich eine der wenigen und aus meiner Sicht sehr hilfreichen Systematisierung von Schulentwicklung aus internationalen Perspektive von Sleegers und Leithwood (2010) skizzieren. Im Anschluss daran möchte ich den sich aus der Systematisierung ergebenden Forschungsbedarf für eine zukünftige Schulentwicklungsforschung ableiten. Zum Abschluss zeige ich auf, welche Bedeutung die Perspektiven und die daraus resultierenden Erkenntnisse m. E. nach für die Gestaltung von den Reformmaßnahmen im deutschsprachigen Raum haben können. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016