DIPF database of publications

Detailansicht Treffer

DIPF database of publications

Show results

Author
Niepel, Christoph; Rudolph, Julia; Goldhammer, Frank; Greiff, Samuel:

Title:
Die Rolle transversaler Kompetenzen für schulisches Lernen
Das Beispiel des komplexen Problemlösens

Source:
In: Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.): Forschungsvorhaben in Ankopplung an Large-Scale-Assessments Berlin : Bundesministerium für Bildung und Forschung (2016) , 48-62

Series:
Bildungsforschung, 44

URL of full text:
https://www.bmbf.de/pub/Bildungsforschung_Band_44.pdf#page=50

Language:
Deutsch

Document type
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Bildungsstandards, Kompetenz, Konzeption, Lernen, Naturwissenschaftlicher Unterricht, PISA (Programme for International Student Assessment), Problemlösen, Projekt, Schüler, Schülerleistung, Schülerleistungstest, Technologiebasiertes Testen, Testaufgabe, Testkonstruktion


Abstract(original):
In den letzten beiden Dekaden wurde eine Reihe von Large-Scale-Assessments (LSA) auf internationaler Ebene initiiert. Zentrale Aufgabe solcher LSA ist das Bildungsmonitoring - untersucht wird also, ob und inwieweit politisch gesetzte Bildungsziele erreicht werden konnten bzw. in welchen zentralen Kompetenzbereichen besondere Stärken oder Schwächen zu beobachten sind. Konzipiert als groß angelegte Befragungen und Testungen von Schülerinnen und Schülern, geben LSA empirisch fundiertes Feedback zu Bildungssystemen auf nationaler und - zum Teil - internationaler Ebene. Dabei hatten und haben LSA einen großen Einfluss auf die Bildungspolitik und Bildungsforschung. Da LSA vornehmlich bildungspolitisch ausgerichtet sind, sind zusätzliche begleitende Forschungsanstrengungen nötig, um die gesammelten Daten für die Bildungsforschung tiefer gehend zu erschließen - Forschungsanstrengungen wie die des LSA004-Projektes zum komplexen Problemlösen im Kontext von LSA. Im Weiteren geben wir einen kombinierten und breiteren Überblick über Befunde zum komplexen Problemlösen aus der PISA-Studie und aus dem LSA004-Projekt. (DIPF/Orig.)


DIPF-Departments:
Educational Quality and Evaluation

Notes: