Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Hertel, Silke; Hartenstein, Anna; Sälzer, Christine; Jude, Nina:

Titel:
Eltern

Quelle:
In: Harring, Marius; Rohlfs, Carsten; Gläser-Zikuda, Michaela (Hrsg.): Handbuch Schulpädagogik Münster : Waxmann (2019) , 358-368

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Lexika/Enzyklopädie o.ä.

Schlagwörter:
Eltern, Kooperation, Schule, Lehrer, Elternberatung, Elternmitwirkung, Forschungsstand, Einflussfaktor, Kind, Lernerfolg, Elternarbeit, Nutzung


Abstract(original):
Im vorliegenden Beitrag w[e]rden die Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus betrachtet sowie in ihren Chancen und Herausforderungen dargestellt. Anhand verschiedener nationaler und internationaler Untersuchungen konnte gezeigt werden, dass die Beteiligung von Eltern an schulischen Bildungsprozessen eine wichtige Einflussgröße für die (schulische) Entwicklung des Kindes sowie eine zentrale Ressource - wenn auch keine Garantie - zum Erreichen von Chancengleichheit darstellt. Insbesondere eine kindbezogene Beteiligung an der Schule [...] sowie eine fachbezogene Förderung im Elternhaus [...] haben sich hier als effektiv erwiesen. Als spezifische Form der elterlichen Beteiligung [wird] die Beratung im schulischen Kontext näher betrachtet. Hier konnte gezeigt werden, dass dieser in Deutschland ein hoher Stellenwert im Schulalltag zukommt. Es gibt vielfältige Beratungsangebote für Eltern, und an vielen Schulen wird Elternberatung zusätzlich zum Elternsprechtag durchgeführt. Zwar sind Ressourcen für die Elternberatung an den meisten (Sekundar-)Schulen in Deutschland vorhanden, bezüglich der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften sowie hinsichtlich der Abstimmung der Beratungsangebote auf die spezifischen Bedürfnisse von Eltern zeigen sich jedoch Optimierungsbedarfe. [...] Weitere wissenschaftliche Untersuchungen zur Beratungssituation im Schulalltag sowie zu den erforderlichen Kompetenzen aufseiten der Lehrkräfte und den Effekten einer gelungenen Elternberatung können dazu beitragen, diese Entwicklungsprozesse auf der Grundlage empirischer Evidenz voranzubringen. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016