Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Titz, Cora (Hrsg.); Geyer, Sabrina (Hrsg.); Ropeter, Anna (Hrsg.); Wagner, Hanna (Hrsg.); Weber, Susanne (Hrsg.); Hasselhorn, Marcus (Hrsg.):

Titel:
Konzepte zur Sprach- und Schriftsprachförderung: Praxiserfahrungen

Quelle:
Stuttgart : Kohlhammer (2019) , 174

Serie:
Bildung durch Sprache und Schrift, 3

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
2. Herausgeberschaft; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Sprachförderung, Schriftsprache, Förderung, Konzeption, Kindertagesstätte, Fachkraft, Qualifizierung, Professionalisierung, Weiterbildung, Curriculum, Kompetenz, Diagnostik, Wissenstransfer, Akteur, Lerngemeinschaft, Grundschule, Mathematikunterricht, Wortschatz, Leseförderung, Lesekompetenz, Programm, Umsetzung, Projekt, Kooperation, Praxisbezug, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Sachsen, Bayern, Hamburg, Hessen, Deutschland


Abstract:
Dieser Band demonstriert anhand einiger Beispiele die konkrete Arbeit mit Konzepten der Sprach- und Schriftsprachförderung im Elementar- und Schulbereich. Autorinnen und Autoren aus exemplarischen BiSS-Verbünden, in denen mehrere Kitas oder Schulen zusammenarbeiten, erläutern, welche Ziele der jeweilige Verbund mit seinem Konzept verfolgt und über welche Wege diese Ziele erreicht werden sollen. Ausführlich wird dabei auf Vorgehensweisen und Instrumente (Tools) eingegangen, die im Bereich Diagnostik, Förderung und Professionalisierung zum Einsatz kommen, und auch darauf, was die Autorinnen und Autoren als Belege für den Erfolg der eigenen Arbeit bewerten. Erläutert wird außerdem, wie die Kitas oder Schulen eines Verbundes ihre Kooperation organisiert haben. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Bildung und Entwicklung

Notizen:

last modified Nov 11, 2016