Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
StEG Konsortium:

Titel:
Ganztagsschule 2017/2018
Deskriptive Befunde einer bundesweiten Befragung

Quelle:
Frankfurt : DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation (2019)

URL des Volltextes:
https://www.pedocs.de/frontdoor.php?source_opus=17105

URN:
urn:nbn:de:0111-pedocs-171055

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
5. Arbeits- und Diskussionspapiere; Forschungsbericht/Projektberichte/Schulrückmeldungen

Schlagwörter:
Außerunterrichtliche Aktivität, Ausstattung, Befragung, Bildungsangebot, Deutschland, Entwicklungstrend, Fachkraft, Finanzierung, Fragebogenerhebung, Ganztagsschule, Heterogenität, Inklusion, Integration, Konzeption, Kooperation, Längsschnittuntersuchung, Pädagoge, Personal, Politikberatung, Schule, Schulentwicklung, Schulleitung, Schulorganisation, Schulraum, Schulzeit, Steuerung, Teilnahme, Trägerschaft, Trendbericht, Vielfalt


Abstract(original):
Der vorliegende Bericht liefert eine Übersicht über die Befunde der dritten bundesweiten Schulleitungsbefragung und bietet eine aktuelle Bestandsaufnahme des Ausbaus von Ganztagsschulen in Deutschland im Schuljahr 2017/2018. Darüber hinaus können durch den Trendvergleich der Befragungsergebnisse von 2012, 2015 und 2018 zusätzlich Entwicklungstendenzen über einen Zeitraum von sieben Jahren sichtbar gemacht werden. Ein Trendvergleich ermöglicht, die Entwicklung der Ganztagsschullandschaft auf der Systemebene (Bundes- bzw. Landesebene) zu betrachten []. Auf dieser Grundlage kann somit (ähnlich wie in anderen Large-Scale-Assesments wie z.B. PISA) politisches Handlungswissen zur Steuerung des Bildungssystems generiert werden. In der repräsentativen Darstellung der Ergebnisse auf System-ebene im Zeitverlauf liegt also eine Stärke des Trendvergleichs. Ergänzend zu dem vorliegenden Bundesbericht erhalten die Bundesländer jeweils einen länderspezifischen Anhang, in dem die Ergebnisse auf Landesebene im Trendvergleich 2012/2015/2018 dargestellt werden. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

last modified Nov 11, 2016