Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Kühne, Stefan:

Titel:
Soziale Selektivität im Lehrerberuf

Quelle:
In: Grundschule, 51 (2019) 6 , 33-35

URL des Volltextes:
http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0111-pedocs-188712

URN:
urn:nbn:de:0111-pedocs-188712

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3b. Beiträge in weiteren Zeitschriften; praxisorientiert

Schlagwörter:
Lehrerberuf, Schulsystem, Auslese, Lehrer, Schulform, Soziale Herkunft, Soziale Schicht, Beruf, Akademiker, Sozialer Status, Entwicklung


Abstract:
Der Beitrag geht der Frage sozialer Selektivität im Lehrerberuf nach. Mit aktuellen Daten des ALLBUS wird im Vergleich mit anderen akademischen Berufsgruppen analysiert, welche soziale Herkunft Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland haben. Der Vergleich zweier Berufseinstiegskohorten zeigt dabei eine Annäherung zwischen dem Lehrer- und anderen Berufen. Gleichwohl kommen Lehrkräfte auch in der jüngeren Generation weiterhin signifikant häufiger aus niedrigeren sozialen Schichten als z. B. Mediziner oder Juristen. (DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Struktur und Steuerung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016