Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Dorner, Martina; Hellwig, Wolfgang:

Titel:
Länderstudie: Ukraine.

Quelle:
In: Lauterbach, Uwe (Hrsg.): Internationales Handbuch der Berufsbildung Baden-Baden : Nomos Verl.-Ges. (2000) , S. UA 1-35.

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Lexika,Enzyklopädie o.ä.

Schlagwörter:
Berufliche Bildung, Bildungswesen, Ukraine


Abstract:
Die Ukraine gehört zur Gruppe der Nachfolgestaaten der Sowjetunion, die nach der Erringung ihrer staatlichen Unabhängigkeit den schwierigen Weg der politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Reformen gehen. Von Reformansätzen ist auch das Berufsbildungssystem betroffen, vor allem was den gesetzlichen Rahmen angeht.Nach einer Einführung in die ober erwähnten Rahmenbedingungen werden in der Länderstudie die gesetzlichen Grundlagen, Zuständigkeiten und Trägerschaften im Bildungssystem behandelt. Es folgt eine Übersicht über das Bildungswesen (mit Organigramm), in dem die historische Entwicklung, die Struktur und die allgemeinen Prinzipien des gesamten Bildungswesens dargestellt werden. Unter Einbeziehung der Weiterbildung erfolgt die Bearbeitung des Schwerpunkts der Studie, des beruflichen Bildungswesens. Ein weiterer Abschnitt ist dem Ausbildungspersonal in der beruflichen Bildung gewidmet. Auch die Frage länderübergreifender Mobilität wird behandelt. Im Anhang werden aktuelle Gesetzestexte vorgestellt.

Abstract(englisch):
The Ukraine belongs to the group of the Sovjet Union succession states that follow the difficult path of political, economic and social reforms after gaining their national independence. The technical and vocational education and training system is also affected by reform approaches, most of all regarding the legal framework. After an introduction to the above-mentioned general setting, the legal bases, responsibilities and sponsorships within the education system are dealt with in the country study. This is followed by an overview of the education system (including an organigram) describing the historical development, the structure, and the general principles of the overall education system. The focal point of the study, the technical and vocational education and training system, is discussed next, including continuing training. Another section is dedicated to the training personnel within the technical and vocational education and training system. The question regarding transnational mobility is dealt with as well. Current wordings of laws are presented in the Annex.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016