Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Hellwig, Wolfgang:

Titel:
Finnland.

Quelle:
In: Hellwig, Wolfgang; Lauterbach, Uwe; von Kopp, Botho (Hrsg.): Innovationen nationaler Berufsbildungssystem von Argentinien bis Zypern. Berufsbildungsprofile im Blickfeld des Internationalen Fachkräfteaustausches (IFKA). Baden-Baden : Nomos Verl.-Ges. (2001) , S. 87-90

Serie:
Schriftenreihe der Carl Duisberg Gesellschaft. 11

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Berufsausbildung, Finnland


Abstract:
Der Sektor berufliche Bildung als eigenständiger Teil des Bildungssystems ist vergleichsweise jung und zeichnet sich durch Mut zur Veränderung aus. Besonders erwähnenswert sind die Bemühungen hinsichtlich einer verstärkten Integration der fachlichen Ausbildung in Unternehmen und die Entwicklung eines Konzeptes der beruflichen Weiterbildung. Nicht nur durch diese Maßnahmen soll die Attraktivität der Berufsbildung gesteigert werden.

Abstract(englisch):
The sector of vocational education and training as an independent part of the education system is comparatively young and is characterised by courage to make changes. The efforts toward a higher integration of specialised vocation al training within companies, and the development of a concept for continuing vocational education and training are particularly worth mentioning. These are not the only measures aimed at increasing the attractiveness of vocationa l education and training.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

last modified Nov 11, 2016