Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publications

Publikationendatenbank

show results

Autor:
Jung, Peter; Ritzi, Christian:

Titel:
Leserbriefe an die "Junge Welt". Zur Forschungsrelevanz einer wenig bekannten Quelle jugendlichen Selbstverständnisses in der DDR.

Quelle:
In: Häder, Sonja; Ritzi, Christian; Sandfuchs, Uwe (Hrsg.): Schule und Jugend im Umbruch : Analysen und Reflexionen von Wandlungsprozessen zwischen DDR und Bundesrepublik. Baltmannsweiler : Schneider Verl. Hohengehren (2001) , S. 55-70

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
Monographieauszug; Sammelwerk/Sonstiges

Schlagwörter:
Transformation (Soz), Jugend, Bibliothek


Abstract:
Die Autoren beschreiben überblicksartig einenQuellenbestand, der sich seit 1997 im Bestand derBibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschungbefindet: ca. 40.000 Briefe von Kindern, Jugendlichenund jungen Erwachsenen an das Zentralorgan der FDJ, die Tageszeitung "Junge Welt" aus dem Zeitraum von1975 bis 1995. Der Bestand bietet ein breitesThemenspektrum, wie im Anhang durch Auszüge aus Leserbriefen verdeutlicht wird und ist sowohl für diehistorische Bildungs- und Jugendforschung der DDR alsauch für die Transformationsforschung von Interesse.

Abstract(englisch):
The authors give an overview of the source stock, which belongs to the "Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung" since 1997: approx. 40, 000 letters of children, young people and youngadults to the central organ of the FDJ , the dailypaper "Junge Welt" from 1975 to 1995. The stock offers a broad spectrum of topics, as the appendix with examples of reader letters shows, and is ofintrest for both the historical education and youth research of the GDR and as well as the transformationresearch.


DIPF-Abteilung:
Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Notizen:

last modified Nov 11, 2016